ATM LLC: Direktbeteiligung am amerikanischen Energiemarkt

oelfeld.jpg
Foto: © Little Tomato Studio - Fotolia.com

American Texas Management LLC (ATM LLC) hat mit seinem neuesten Multiquellenprojekt begonnen und bietet bis zu 20 Investoren die Möglichkeit, als Co-Investor beizutreten. Die Mindestbeteiligung für 0,15 % am Gesamtprojekt beträgt dabei 23.500,– US-Dollar zuzüglich 5 % Agio.

(fw/ah) Die restlichen Anteile werden aus dem Unternehmensumfeld übernommen. Es handelt sich bei dem Projekt Concordia Parish um vier geplante horizontale Erweiterungsbohrungen und eine produktionsbedingte Salzwasserentsorgungslage an einem nachweisbar ölreichen Standort in Louisiana. Entsprechende geologische Gutachten liegen vor. Die Investoren erwerben mit den Rechten den Anspruch auf die Erlöse aus der Förderung der Rohstoffe. Die Eintragung im zuständigen amerikanischen Courthouse ist vorgesehen.
Als Operator konnte die Phoenix Energy Inc., Natchez/Mississippi, USA gewonnen werden. Das vor über 30 Jahren gegründete Unternehmen kann auf langjährige Erfahrungen im Energiesektor zurückgreifen. ATM LLC hat mit Phoenix Energy Inc. bereits einen Vertrag über das Betreiben der Quellen abgeschlossen.

Die Investoren erzielen Einkünfte aus der Gewinnung der Förderquellen. Die Erträge werden quartalsweise abgerechnet und ausgezahlt. Die Produktionszeiten können dabei durchaus zehn Jahre und mehr laufen. Dies liegt ganz an dem ökonomisch förderbaren Rohstoffvorkommen.
Gerade horizontale Erweiterungsbohrungen gelten als besonders chancenreich. Im Umfeld werden bereits Rohstoffe gewonnen, womit der Nachweis des Vorkommens erbracht ist. Auch ist das vorhandene Potential aufgrund vorhandener Gutachten recht gut abschätzbar. Im Midcase Szenario unterstellt das Unternehmen einen Kapitalrückfluss von rund 18 % p.a., bezogen auf das Eigenkapital und ab Produktionsbeginn.
Mit Concordia Parish bietet sich damit für Investoren, die direkt am amerikanischen Energiemarkt beteiligt sein möchten, eine lukrative Anlagealternative. Zudem entfallen sonst übliche fondsbedingte Kosten. Der Anbieter verfügt über eigenes Management Know-how und Mitarbeiter vor Ort.

www.atm-llc.us