WCM erweitert Portfolio

WCM hat weiter Immobilien erworben ©denisismagilov Fotolia.com

WCM hat fast 100 Mio. Euro für drei Einzelhandelszentren ausgegeben. Damit wächst das Immobilienportfolio der Berliner auf rund 766 Mio. Euro.

Mit dem Kauf von insgesamt drei Einzelhandelszentren in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt baut die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG ihren Immobilienbestand im Einzelhandelsbereich weiter aus. Die neu ins Portfolio aufgenommenen Immobilien umfassen eine Gesamtmietfläche von ca. 88.000 m² und haben netto 98,2 Mio. Euro gekostet. Bei einem EPRA Leerstand von 7 % generiert das Portfolio annualisierte Mieteinnahmen von rd. 7,6 Mio. Euro. Dies entspricht einer Bruttoanfangsrendite von rd. 7,7 %. Bei allen drei Immobilien fungiert eine führende Lebensmittekette als Ankermieter. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) mit dem Ankermieter beläuft sich auf 6,1 Jahre, für das neu erworbene Portfolio insgesamt ergibt sich ein WALT von 5,6 Jahren.

Finanziert werden soll das Portfolio durch eine Kombination von vorhandenen Mitteln und einer Pfandbriefbankfinanzierung. Die Funds from Operations (FFO) belaufen sich auf rd. 4,2 Mio. Euro. Ende des ersten Quartals 2017 soll das Closing der Transaktion erfolgen.

Akquisition steigert EPRA NAV und FFO wesentlich

Der jetzt erfolgte Zukauf lässt das Immobilienportfolio von WCM auf rd. 766 Mio. Euro anwachsen. Damit erwirtschaftet das Berliner Unternehmen jährlich ein Miete von 46 Mio. Euro und einen FFO I von ca. 25,5 Mio. Euro. Die Mietverträge laufen im Durchschnitt noch 8,5 Jahre, der EPRA Leerstand beträgt 4,7 %. Zur Zeit steht noch das Closing einer Ende September bekanntgegebenen Akquisition aus, das das Management der WCM bis zum Jahresende erwartet. Mit dem Abschluss dieser und der heute angekündigten Akquisition erwartet das Management der WCM eine Steigerung des EPRA NAV/Aktie auf mindestens 2,85 Euro. Der angestrebte durchschnittliche Zins der gesamten Immobilienkredite liegt bei unter 2 % mit einer Restlaufzeit von über 6 Jahren. (ah)

www.wcm.de