Union Investment: Emporio Vollvermietung in Hamburg

Die Eigentümerin Union Investment verzeichnet seit Neuestem Vollvermietung in dem Objekt mit 59.000 m² auf 23 Stockwerken, das zum Portfolio des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland gehört.

(fw/rm) Das rund 100 Meter hohe Bürogebäude Emporio, ein mehrfach modernisierter Prestigebau der 1960er Jahre, zählt zu den Wahrzeichen der Stadt Hamburg und prägt das Stadtbild im Zentrum rund um den Dammtorwall. Das junge Technologie- und Software-Unternehmen eSailors IT solutions GmbH aus Hamburg bezieht voraussichtlich im April 2017 die Etagen 20 und 15. Diese bieten auf insgesamt 3.200 m2 Raum für 150 Mitarbeiter. Der IT-Anbieter ist vor allem spezialisiert auf die Entwicklung von E-Commerce-Plattformen. Grossmann & Berger hat die Anmietung vermittelt. „Die moderne Gestaltung des Emporio sowie der imposante Blick auf das Hamburger Stadtzentrum hat viele Interessenten angezogen und die Vollvermietung beschleunigt“, sagt Sven Lintl, Abteilungsleiter Asset Management Deutschland der Union Investment Real Estate GmbH, Hamburg. „Mit eSailors IT solutions trifft nun ein dynamisches Unternehmen, das viele neue Ideen hat, auf ein Stück Hamburger Baukultur.“ Der gesamte Emporio-Komplex bietet einen lebendigen Mix aus Arbeits- und Freizeitwelt, denn auch das Hotel Scandic Hamburg Emporio neben dem Bürogebäude befindet sich im Besitz von Union Investment. Im Büroobjekt selbst kann zudem die oberste Etage im 23. OG für Veranstaltungen gebucht werden. Im Souterrain finden Konferenzen und Tagungen statt. Ab dem Jahr 2009 hat Union Investment das ehemalige Unilever-Haus im Rahmen seines Asset Managements umfassend modernisiert. Seit dem Abschluss der Sanierungsmaßnahmen ist das Objekt nach dem US-Standard LEED (Leadership in Energy and Enviromental Design) mit dem Platin-Status zertifiziert und zählt damit zu den nachhaltigsten Bürogebäuden in Hamburg. www.union-investment.de