Projektstart für „Hafendorf Zerpenschleuse“

Nach Angaben der HELMA Ferienimmobilien GmbH starten die Bauarbeiten in Verbindung mit der Errichtung des Hafens für das „Hafendorf Zerpenschleuse“ im Dezember. Der Hafen soll im Sommer 2016 feierlich mit einem Hafenfest eingeweiht werden.

(fw) Das „Hafendorf Zerpenschleuse“ befindet sich in der Nähe des Werbellinsee und des Biosphärenreservats Schorfheide, ca. 30 Autominuten nördlich von Berlin. Es ist von Berlin aus über die Autobahnabfahrt Finowfurt zu erreichen und liegt nur rund 15 Kilometer nördlich von Wandlitz.

HELMA Ferienimmobilien errichtet dort 200 Ferienhäuser mit je 300 bis 350 Quadratmeter Grundstücksgröße. Zudem wird ein Hafen mit 113 Bootsliegeplätzen entstehen, die zu erwerben sind. Das „Hafendorf Zerpenschleuse“ wird über eine direkte Anbindung an das deutsche Wasserstraßennetz verfügen, da ein Teilstück des Finowkanals, der so genannte „Langer Trödel“ durch die Errichtung einer neuen Schleuse am Hafendorf wiedereröffnet und somit befahrbar mit dem Oder-Havel-Kanal gemacht wird.

Die Musterhäuser können besichtigt werden und die ersten bewohnten Häuser werden gerade den neuen Eigentümern übergeben.

Per Barlag Arnholm, geschäftsführender Gesellschafter der HELMA Ferienimmobilien GmbH: „Mit einem Ferienhaus ermöglichen wir Eigennutzern oder Investoren, die eine starke Rendite suchen, eine interessante Chance direkt vor den Toren Berlins ein Wochenendhaus zu erwerben. So sprechen wir mit dem ´Hafendorf Zerpenschleuse´ preisbedingt eine sehr breite Zielgruppe an.“

Die Ferienhäuser verfügen je über rund 50 Quadratmeter Fläche mit einem lichtdurchfluteten Wohn-Essbereich mit offener Terrasse, zwei Schlafzimmer, Bad mit Wellnessdusche, großen Kamin für eine ganzjährige Nutzung sowie einen eigenen PKW-Stellplatz. Sie entstehen im skandinavischen Architekturstil und sind winterfest gedämmt. Die Häuser werden mit einer Gastherme ausgestattet. Zudem bietet die HELMA Ferienimmobilien GmbH auch eine größere Hausvariante an, die über ca. 67 Quadratmeter Fläche verfügt.

Optional können die Ferienhäuser zudem komplett mit Einbauküche, Möbeln sowie Kleinstinventar ausgestattet werden. Auf Wunsch kann ein Vermietungsservice das gesamte Vermietungsmanagement inklusive zentraler Buchung und individueller Abrechnung, die Gästebetreuung vor Ort sowie die ganzjährige Pflege und Verwaltung der Ferienimmobilie übernehmen. Über die Firma NOVASOL ist eine Vermietung möglich.

www.helma-ferienimmobilien.de