mic AG: Carsten Maschmeyer neuer Investor

Der Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer hat sich über die Vermögensverwaltung Paladin Asset Management GmbH an der in München ansässigen Venture-Capital-Gesellschaft mic AG beteiligt. Dies teilte mic in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Durch den Erwerb von mic-Aktien hat Paladin in einem ersten Schritt die Schwellen von drei Prozent und fünf Prozent der Stimmrechte der Gesellschaft überschritten.

Mic ist derzeit an vierzehn Unternehmen beteiligt, vorwiegend aus den Bereichen Kommunikations-, Faseroptik-, Medizintechnik sowie Mikrosystemtechnologie und Cleantech.

www.mic-ag.eu