Heidelberger Leben: Erweiterung des Fondsangebots

5649bfbc73ffd8e8.stretegie_konzept_idee.jpg
© Visual Concepts - Fotolia.com

Die Heidelberger Lebensversicherung AG baut für ihre Makler und Kunden ihr Fondsangebot aus. Die Zusammenarbeit mit dem angesehenen Analysehaus Morningstar wird weiter intensiviert. Dies lässt sich einer aktuellen Pressemitteilung entnehmen.

(fw/ah) Künftig bietet der Spezialist für fondsgebundene Altersvorsorgelösungen neben den nunmehr insgesamt 49 Fonds zusätzlich einen Portfolio Manager, weitere Möglichkeiten zur Fondsanalyse sowie Musterportfolios für dynamisch, ausgewogen oder konservativ orientierte Anleger. “Mit der Einführung des Portfolio Managers reagieren wir auf die Anfrage vieler Makler, die sich die individuellen Fonds im Angebot der TopPerformer Produktlinie detailliert ansehen, Portfolios für die Beratung mit ihren Kunden analysieren und gestalten wollen”, erläutert Thomas Bahr, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Leben. Zusätzlich können Makler und Kunden bis zu fünf Fonds über die Webseite oder das Portal des Versicherers direkt miteinander vergleichen, zum Beispiel welche Vermögensaufteilung die jeweiligen Fonds haben oder welche Anlagestile sie verfolgen. Ihren Kunden können Makler damit tagesaktuell die Leistungsfähigkeit der gewählten Fonds aufzeigen. “Auf diese Weise ist der Kunde informiert oder erhält die Empfehlung seines Maklers, sobald er besser in andere Fonds und damit Anlage- oder Risikoklassen umschichten soll”, so Bahr.

www.hlcm.de