Goldman Sachs neu im BVI

7c957a83deba2533.fotolia_37539920_subscription_xxl_fertig.jpg
© emeraldphoto - Fotolia.com

Die Goldman Sachs AG ist vom Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) rückwirkend zum 01.04.12 als Informationsmitglied aufgenommen worden. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung hervor.

(fw/ah) Der BVI ist mit seinen über 80 Mitgliedern der wesentliche Repräsentant der Investmentbranche in Deutschland. Dem Branchenverband obliegt neben der Betreuung seiner Mitglieder vor allem die Aufklärung der Öffentlichkeit über das Asset Management und die Vermögensverwaltung in Deutschland sowie die Pflege von Beziehungen zu Verbänden und Wirtschaftsvereinigungen auf nationaler und internationaler Ebene. “Wir freuen uns über die Mitgliedschaft im BVI und die damit verbundene Möglichkeit, die Anliegen der Asset-Management-Industrie in Deutschland als Teil des Verbands aktiv unterstützen zu können”, sagte Christoph von Reiche, Leiter von Goldman Sachs Asset Management in Deutschland.

www.bvi.de