Weiterer Kooperationspartner für digitalen Versicherer

Foto: © mrmohock - stock.adobe.com

Produkte der Neodigital Versicherung AG werden künftig auch über maxpool angeboten. Damit baut der digitale Versicherer seine Vertriebswege konsequent weiter aus.

Im Frühjahr hat Neodigital die BaFin-Lizenz zum Vertrieb von Versicherungsprodukten erhalten (finanzwelt berichtete). Seitdem konnte der Versicherer aus Neunkirchen mit blau direkt (finanzwelt berichtete), BCA (finanzwelt berichtete), Verivox (finanzwelt berichte) und JDC (finanzwelt berichtete) zahlreiche prominente Unternehmen als Vertriebspartner gewinnen. Nun werden die Neodigital-Tarife für Privathaftpflicht-, Tierhaftpflicht-, Hausrat- und Unfallversicherung auch über maxpool angeboten.

„Als komplett digitaler Versicherer liefert Neodigital Produkte, die uns in Preis und Leistung überzeugen und die wir unseren Vertriebspartnern ab sofort über das Sach Modul von softfair bereitstellen“, so Stefan Klahn, Produktmanager der maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH über die Kooperation.

„Wir konnten mit maxpool einen weiteren starken Maklerpool als Partner gewinnen, der die Vorteile der voranschreitenden Digitalisierung für sich und seine Partner nutzt. Optimierte Prozesslösungen sowie transparente Kommunikationswege gehören für maxpool zum Tagesgeschäft. Wir freuen uns sehr, dass unsere digitalen Produkte nun auch maxpool-Vertriebspartnern zur Verfügung stehen“, ergänzt Stephen Voss, Vorstand Vertrieb und Marketing der Neodigital Versicherung AG. (ahu)

www.neodigital.de

www.maxpool.de