WealthCap kauft Büroimmobilie in Köln

Die WealthCap GmbH, Emissionshaus aus München, hat eine Büroimmobilie in Köln erworben. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Das Gebäude wurde 2004 errichtet und hat eine Gesamtmietfläche von rund 31.800 Quadratmetern. Das Objekt ist vollständig an die Sparkasse Köln/Bonn vermietet. Es besteht ein Double-Net-Mietvertrag mit einer Laufzeit von über zwölf Jahren.

Die Transaktion in Höhe von 71,6 Millionen Euro wurde Ende September 2011 abgeschlossen. Verkäufer war eine Kölner Immobiliengesellschaft. WealthCap plant, mit dem Objekt einen weiteren Immobilienfonds aufzulegen. Der Platzierungsstart ist für Ende März vorgesehen.

WealthCap verwaltete nach eigenen Angaben ein Eigenkapital von 3,2 Milliarden Euro in 49 Immobilienfonds. Davon investieren 31 Fonds in Gewerbeimmobilien.

www.wealthcap.com