PRIMA-Chef Walter Schmitz auf Roadshow

Foto: © Walter Schmitz - PRIMA Fonds Service GmbH

Gemeinsam mit seinen Partnern Marco Kantner und Frank Berberich hat Walter Schmitz vor ein paar Monaten die PRIMA Fonds Service GmbH zurückgekauft (finanzwelt berichtete). Der 78-Jährige geht im September auf Roadshow in Deutschland. Die insgesamt sieben Meetings stehen unter dem Motto „Wir versprechen keine Gewinne, wir liefern sie!“. Die drei Geschäftsführer Walter Schmitz, Frank Berberich und Marco Kantner sowie Vertriebsdirektor Jan-Peter Schott sprechen unter anderem über den Megatrend „Nachhaltigkeit“ sowie die Anlagestrategie des PRIMA – Global Challenges.

„Für unsere Vertriebspartner haben wir eine besondere Überraschung. Denn abhängig vom Vermittlungsumsatz zahlt die PRIMA Beratern zwischen 1.000 und 10.000 Euro Marketingzuschuss. In unserer Branche wohl einmalig“, erklärt Walter Schmitz.

Die Termine der PRIMA Meetings im September 2019

Montag, 09.09.2019, 13.30 – 16.00 Uhr
Leonardo Hotel Köln-Bonn Airport
Waldstr. 255
51147 Köln
www.leonardo-hotels.com

Dienstag, 10.09.2019, 13.30 – 16.00 Uhr
Hotel Seehof KG
Lietzensee – Ufer 11
14057 Berlin
www.hotel-seehof-berlin.de

Montag, 16.09.2019, 13.30 – 16.00 Uhr
Leonardo Hotel Hamburg-Stillhorn
Stillhorner Weg 40
21109 Hamburg
www.leonardo-hotels.com

Dienstag, 17.09.2019, 13.30 – 16.00 Uhr
IntercityHotel Dresden
Wiener Platz 8
01069 Dresden
www.dresden.intercityhotel.com

Mittwoch, 25.09.2019, 13.30 – 16.00 Uhr
Leonardo Royal Hotel Munich
Moosacher Str. 90
80809 München
www.leonardo-hotels.com

Und hier geht´s zur Anmeldung.