Ideenkapital stellt Konzeption und Vertrieb neuer geschlossener Fonds ein

44afb2f42eb797f2.schliessung_fonds.jpg
© Dmitry Sunagatov - Fotolia.com

Das Düsseldorfer Emissionshaus Ideenkapital GmbH wird die Konzeption und den Vertrieb neuer geschlossener Fonds einstellen. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) “Die Finanzmarktkrise hat zu einem deutlichen Einbruch im Neugeschäft der Fondsbranche geführt, dem sich auch Ideenkapital nicht entziehen konnte. Mehrere Reorganisationen und Vertriebsinitiativen brachten nicht den erhofften nachhaltigen Erfolg”, heißt es in der Pressemitteilung.

Vor diesem Hintergrund will sich das Unternehmen künftig ganz auf die Betreuung der Anleger konzentrieren. Diese sind laut Ideenkapital von den Veränderungen nicht betroffen. Die Anlegerbetreuung soll weiterhin in gewohnter Form erfolgen.

Das gesamte Investitionsvolumen von Ideenkapital beträgt nach Angaben des Unternehmens rund 4,7 Milliarden Euro.

www.ideenkapital.de