BIT-Roadshow zeigt Investment-Highlights 2014

Fotolia_29380147_Subscription_XL.jpg
Gudellaphoto - Fotolia.com

Unter dem Motto „ … Licht in Sicht!” informiert die BIT Treuhand vom 10.06.2014 bis zum 02.07.2014 bundesweit in sechs Städten über Anlageprodukte und aktuelle Rechtsfragen.

(fw/ah) Neben Sachwertinvestments werden auch weitere Schwerpunktthemen wie in nachhaltige Produkte, Immobilien im In- und Ausland aufgezeigt und analysiert. Ebenso stehen weitere alternative Investments in Entertainmentprojekte und Unternehmensbeteiligungen auf der Agenda.

Sascha Sommer, Vorstandsvorsitzender der BIT AG, wird mit einem Fachvortrag über Neuigkeiten aus dem Markt berichten und kommentiert: „Wir wollen unseren Partnern und Vertrieben mit dieser Roadshow neue Impulse für den Vertriebsalltag aufzeigen und Sie über die fortwährenden Veränderungen in unserer Branche informieren. Besonders freuen wir uns, dass asuco und die Deutsche Zweitmarkt unseren Vertrieben Lösungsansätze in einem schwierigen Marktumfeld aufzeigen werden. Wir gehen davon aus, dass die Vertriebspartner hier neuen Mut fassen werden, der Sie zu merkbaren Neugeschäft motiviert.”

Die ganztägigen Veranstaltungen finden in Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt a. M., München und Stuttgart statt. Neben Investment-KGs werden wieder Anlageprodukte vorge-stellt, die nicht reguliert sind.

Termine im Überblick:

10. Juni in Hamburg;
11. Juni in Düsseldorf,
17. Juni in Berlin,
18. Juni in Frankfurt a. M.,
01. Juli in München
02. Juli in Stuttgart

Das Anmeldeformular kann im Download-Bereich heruntergeladen werden.

www.bit-ag.com

https://finanzwelt.de/wp-content/uploads/Sommerroadshowfax_BIT_AG.pdf