Institutionelles Mandat für Real I.S.

Real I.S. hat ein Mandat erhalten, u.a. Wohnimobilien in ganz Europa zu erwerben / Foto: © Martin Lang - stock.adobe.com

Für einen institutionellen Anleger soll Real I.S. Immobilien in ganz Europa erwerben.

Eine deutsche Versicherung hat Real I.S. AG weitere 250 Mio. Euro zum Aufbau eines diversifizierten Portfolios gegeben. Der Fokus des europäischen Portfolios liegt auf den Nutzungsarten Büro, Wohnen und Logistik. Als Ergänzung können auch Einzelhandelsimmobilien erworben werden.

„Mit dieser Zusage haben wir einen klaren Folgeauftrag des Investors bekommen und freuen uns sehr über dieses Vertrauen“, so Tobias Kotz, Leiter Institutionelle Kunden bei der Real I.S AG.

Erst kürzlich hatte Real I.S. für ein Individualmandat eines institutionellen Anlegers eine Immobilien in Madrid erworben (finanzwelt berichtete). (ahu)

www.realisag.de