Cooler Außenauftritt von Wirth-Rechtsanwälte

WIRTH_Pressemitteilung_Motiv1.jpg
RA Norman Wirth / Foto: © Wirth-Rechtsanwälte

Die Motive des neuen Auftritts der auf Versicherungs-, Bank- und Kapitalmarktrecht sowie gewerblichen Rechtschutz spezialisierten Anwaltskanzlei wurden mit dem Deutschen Agenturpreis 2015 geehrt.

(fw) Der Deutsche Agenturpreis wird jährlich an Werbe-, Marketing- und Internetagenturen vergeben, die besonders kreative oder erfolgreiche Projekte realisiert haben. Besonders wichtig für die Preisvergabe ist die mediale Umsetzung der jeweiligen Leistung.

Für 2015 erhielt nun die Berliner Agentur birkenbeul (www.birkenbeul.com) die Auszeichnung in der Kategorie B2B/Werbemotiv für ihre Arbeit für Wirth-Rechtsanwälte ( www.wirth-rae.de ). Die Siegermotive zeigen die drei Partner der Rechtsanwaltskanzlei im Kampf gegen vermeintliche Gegner der Mandanten; jeweils große und bösartig wirkende Tiere – ein Gorilla, ein Bär und eine Schlange.

Rechtsanwalt Norman Wirth dazu: „Die Idee war, dass wir auch scheinbar übermächtige Gegner mit Überlegung in Kreativität und Kampfesmut zur Raison bringen können. Das gilt besonders, wenn es um versicherungs- oder finanzanlagerechtliche Themen geht. Da haben wir auch vor kraftstrotzenden Bären und listigen Schlangen keine Angst und verteidigen unsere Mandanten erfolgreich gegen jede Art von Angriffen.“