Zurich: Auszeichnung für internes Gesundheitsmanagement

9d05fbbd264a46a6.daumen_hoch.jpg
© Kzenon - Fotolia.com

Große Freude bei der Zurich Gruppe Deutschland. Ihr internes Gesundheitsmanagement wurde im Rahmen des Wettbewerbs „Corporate Health Award“ in die „Exzellenz Klasse“ erhoben.

(fw/ck) Neben dieser Auszeichnung darf sich die Zurich zusätzlich mit dem Zertifikat “Global Health Company” schmücken. Der Versicherer hatte sich erstmals mit seinem Gesundheitsmanagement beworben und mit der “Exzellenz Klasse” gleich eine gute Platzierung unter den insgesamt 230 Mitstreitern errungen. Ausgeschrieben wird der Award jährlich von der Verlagsgruppe Handelsblatt, TÜV Süd und EuPD Research. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA). Ein zentraler Bestandteil des Zurich Gesundheitsmanagements ist die Einrichtung des so genannten ‚CarePoint‘. Diese Anlauf- und Beratungsstelle kann von hilfesuchenden Mitarbeitern kontaktiert werden, wenn sie sich in einer persönlichen Ausnahmesituation befinden.

www.zurich.de