ZIA begrüßt neue Mitglieder

7c957a83deba2533.fotolia_37539920_subscription_xxl_fertig.jpg
© emeraldphoto - Fotolia.com

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) hat Zuwachs bekommen und erfreut sich damit noch größerer Popularität. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemeldung hervor.

(fw/ah) Bei den neuen Mitgliedern handelt es sich um die HIH Hamburgische Immobilien Handlung, Motel One, die Mace GmbH, die Sto AG, Trinavis, TA Heimeier und die Feuring Hotelconsulting GmbH. Damit vertritt der ZIA nun über 150 Unternehmen und 17 Verbände der Immobilienwirtschaft gegenüber Politik und Öffentlichkeit. “Wir freuen uns sehr über die weiteren namhaften Neumitglieder, die den ZIA in seiner Themenvielfalt bereichern. Für uns ist wichtig, nicht nur die Interessen großer Unternehmen, sondern auch der vielen Mittelständler in der deutschen Immobilienwirtschaft zu vertreten”, sagt Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA. Das Tätigkeitsfeld der beigetretenen Unternehmen reicht von Beratungsleistungen über die Wirtschaftsprüfung bis hin zum Fassadenbau.

www.zia-deutschland.de