Weltbank: Deutschland soll Führungsrolle bei Lösung der Schuldenkrise annehmen

a6170263672f9df0.jede_flagge.jpg
© Sandor Jackal - Fotolia.com

Laut Weltbank-Chef Robert Zoellick soll Deutschland in der aktuellen Schuldenkrise mutig voranschreiten und den Ton bei den Lösungsoptionen angeben. Dies schrieb der Weltbank-Chef in einem Gastbeitrag für die US-Ausgabe der „FT“.

(fw/ah) Zoellick sieht in der Eurozone kein anderes Land in der Lage, den Kontinent aus der Krise zu führen und den Aufschwung zu beleben. Der von Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeschlagene Kurs der strengeren Haushaltsdisziplin müsse fortgeführt werden.