Wechsel im Vorstand der Basler

Maximilian Beck, Vorstand Basler Versicherungen / Foto: © Basler

Maximilian Beck, bisher Bereichsleiter Vertriebsförderung Leben, wird per 1. September 2017 in den Vorstand berufen und für die Ressorts Leben und Exklusivvertrieb verantwortlich sein. Er folgt auf Markus Jost, der die Basler Versicherungen auf eigenen Wunsch verlässt und neue Aufgaben im Mutterkonzern Baloise übernehmen wird.

Beck ist seit 2011 bei der Basler Versicherung. Zunächst war er Bereichsleiter Vertriebsprojekte und seit Anfang 2015 ist er für den Bereich Vertriebsförderung Lebensversicherung verantwortlich. Zuvor hatte er Führungspositionen und Aufgaben in den Bereichen Vertrieb, Produkt- und Kundengruppenmanagement inne. Markus Jost verlässt die Basler Versicherungen nach fünf erfolgreichen Jahren und verlagert seinen Lebensmittelpunkt zurück in die Schweiz. Er wird noch bis zum Jahresende Themen für die Basler in Deutschland vorantreiben und in der Folge für die Baloise Gruppe Aufsichtsratmandate übernehmen.

CEO Dr. Jürg Schiltknecht äußert: “Markus Jost gebührt ein herzlicher Dank! Er zeichnet verantwortlich für den erfolgreichen Turnaround im Geschäftsfeld Leben. Mit Maximilian Beck rückt eine erfahrene Führungskraft aus dem eigenen Haus in den Vorstand auf. Er hat bereits maßgeblich an der Neuausrichtung im Geschäftsfeld Leben mitgewirkt.” (ahu)
www.basler.de