WealthCap größter Investor für Münchner Gewerbeimmobilien

©Oliver Raupach fotolia.com

WealthCap ist in den vergangenen Jahren zum größten Investor am Münchner Gewerbeimmobilienmarkt aufgestiegen. In den letzten drei Jahren wurden neun Objekte erworben, darunter mehrere Landmark Immobilien, die das Stadtbild nachhaltig prägen.

In den vergangen Jahren hat WealthCap über eine Mrd. Euro investiert und ist damit zum größten Investor am Münchner Gewerbeimmobilienmarkt aufgestiegen. So konnten allein in den letzten drei Jahren neun Großobjekte angebunden werden, darunter gleich mehrere Landmark-Immobilien, die das Stadtbild nachhaltig prägen

WealthCap hat mit den Telekom Ten Towers und dem BayWe Headquarter gleich zwei Objekte erworben, die unter den Top 10-Immobilientranskaktionen der letzten Jahren waren. Weitere prominente Münchner Immobilien im Besitz von WealthCap sind das Brainlab-Hauptquartiert mit dem alten Flughafentower und der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB).

„Unserem Heimatmarkt München fühlen wir uns natürlich verbunden. In erster Linie interessiert uns aber die Zukunftsperspektive einer Stadt. München steht was Wirtschaftskraft, Lebensqualität und auch Immobiliennachfrage betrifft an Platz 1 in Deutschland. Vieles spricht dafür, dass diese Entwicklung sogar noch weiter an Fahrt aufnehmen wird“, erklärt Gabriele Volz, Geschäftsführerin von WealthCap.

Fünf der neun Objekte bzw. rund die Hälfte des Kapitals wurden bereits über strukturierte Sachwertelösungen an Privatkunden und institutionelle Investoren platziert. „Damit zeigen wir deutlich, dass unsere Stärke nicht ausschließlich im Ankauf, sondern auch in der zielgruppengerechten Strukturierung und Platzierung bei unterschiedlichen Kundengruppen liegt”, so Volz weiter.

Nächste Immobilienfonds Deutschland in den Startlöchern

WealthCap plant, auch ein Münchner Objekt in das Portfolio des neuen Publikumsfonds mit deutschen Immobilien aufzunehmen. Für das aktuell in der Revitalisierung befindliche BayWa Headquarter wird derzeit gemeinsam mit interessierten institutionellen Investoren eine passgenaue Lösung entwickelt.

„München verbindet für uns auf einzigartige Weise Heimat und Perspektive. Wir sind stolz, ein relevanter Bestandteil dieses wichtigen Immobilienmarktes zu sein. Die Entwicklung der letzten Jahre bestätigt unsere Investitionsentscheidungen – unsere Kunden und Partner werden in den kommenden Jahren noch viel Freude am Münchner Immobilienmarkt haben”, erklärt Volz abschließend. (ah)

www.wealthcap.com