WealthCap: 380 Mio. Euro an Ausschüttungen

Foto: © WealthCap

WealthCap kann im Jahr 2016 rund 380 Mio. Euro an seine Kunden ausschütten. Das sind rund 100 Mio. Euro mehr als im Vorjahr und damit das zweithöchste Ausschüttungsergebnis der Unternehmensgeschichte.

(fw/rm) Die Regelausschüttungen belaufen sich auf 220 Mio. Euro, Sonderausschüttungen aus Verkäufen und Liquidationen tragen mit rund 160 Mio. Euro zum Ergebnis bei. Damit beweist WealthCap über viele Jahre eine sehr hohe Konstanz beim Ausschüttungsniveau und bestätigt seine von nachhaltigen Investmentstrategien geprägte Unternehmensphilosophie. Die Sonderausschüttungen entfallen mit 150 Mio. Euro auf Immobilien, davon 13 Mio. Euro auf Immobilien USA. In der Kernanlageklasse Private Equity werden im Jahr 2016 rund 77 Mio. Euro ausbezahlt. www.wealthcap.com