Vermittler setzen auf GewerbeLotse

In der Schifffahrt ist ein Lotse an vielen Stellen unverzichtbar - bei der Vermittlung von gewerblichen Sachversicherungen setzen viele Vermittler ebenfalls auf einen Lotsen / Foto: © Denys - stock.adobe.com

Die Bedeutung von Online-Vergleichsrechner für die Beratung von Firmenkunden steigt. Davon profitiert auch der GewerbeLotse von softfair.

 Laut der Studie „AssCompact AWARD – Gewerbliches Schaden-/ Unfallgeschäft 2018“ wollen 64,2 % der Vermittler für die Beratung von Firmenkunden einen Online-Vergleichsrechner nutzen. In der Vorjahresstudie gaben dies noch 51,8 % der Befragten an. „Eine vernünftige technische Unterstützung ist heutzutage unabdingbar für das komplexe Segment des gewerblichen Sachgeschäftes. Mit unserem softfair GewerbeLotse haben wir 2016 ein Tool auf den Markt gebracht, das weitestgehend automatisiert durch einen fachmännischen  Beratungsprozess führt und jedem Vermittler Sicherheit in der Beratung seiner Firmenkunden gibt“, erklärt Matthias Brauch, Geschäftsführer von softfair. Der GewerbeLotse des Hamburger IT- und Analysehauses ist laut der Studie der am meisten genutzte Online-Vergleichsrechner. Der Platz 1 in der Umfrage unterstreiche, wie gut der GewerbeLotse in den Vermittlerbüros ankäme. „Wir bedanken uns bei allen Anwendern für diesen schönen Erfolg. Wir sehen ihn aber auch  als Ansporn, den GewerbeLotse kontinuierlich auszubauen. Da sind wir mit Hochdruck dabei“, so Brauch weiter.

Der GewerbeLotse deckt aktuell die Sparten Betriebshaftpflicht, Rechtschutz, Mediziner-Berufshaftpflicht, Gebäude, Werksverkehr-, Maschinen, Inhalt-, Elektronik- und Softwareversicherung ab. Nächsten Monat wird dann noch der Bereich der Veranstaltungshaftpflicht dazu kommen. Für standardisierte Risiken ist der GewerbeLotse Vergleichsrechner mit Tarifierung, Vergleich, Angebot und Abschlussmöglichkeit. Für das komplexere Geschäft, wie beispielsweise Risiken mit Sonderwagnissen, kann der Anwender über eine Angebotsplattform bis zu vier Versicherungsgesellschaften gleichzeitig elektronisch ansprechen. Die verbindliche Risikobeurteilung und Angebotsabgabe erfolgt dann innerhalb des GewerbeLotse. (ahu)

www.softfair.de