Thomas Hammer wechselt von Carmignac zu AGI

20140401_Foto_Hammer.jpg
Thomas Hammer

Thomas Hammer heuert bei Allianz Global Investors (AGI) an. Der vormalige Vertriebsdirektor bei Carmignac Gestion übernimmt ab sofort die Leitung des regionalen Kundenmanagements.

(fw/ah) In dieser Funktion ist er verantwortlich für den Vertrieb der Publikumsfonds bei regionalen Vertriebspartnern wie z.B. Banken, Sparkassen und Vermögensverwaltern sowie unabhängigen Vermittlern. Er berichtet an Mathias Müller, Leiter Privatkundengeschäft Deutschland.

„Wir glauben an den persönlichen Kontakt und Vertriebsunterstützung vor Ort. Während andere Gesellschaften die Zahl der Vertriebsmitarbeiter eher reduzieren, bauen wir Business Development und After-Sales-Service gezielt aus. Marktforschung und Kundenzufriedenheitsstudien bestärken uns in dieser Auffassung, aber die klarste Sprache sprechen die Absatzzahlen”, so Müller. Im letzten Jahr konnte AllianzGI mit 6,6 Mrd. € laut Statistik des Branchenverbandes BVI den größten Nettozufluss bei Wertpapier-Publikumsfonds verzeichnen.

Vor seinem Wechsel zu Carmignac 2008 arbeitete Hammer bei Pioneer Investments und Robeco Asset Management. Davor war er für die Deutsche Börse sowie im VR-Banken-Sektor tätig.

www.allianzglobalinvestors.de