Schneller zur Kfz-Police

Fotolia_61088057_Subscription_XXL.jpg
Foto: © Luis Viegas - Fotolia.com

Das Maklerportal PROCHECK24 hat die Antragsstrecke für den Kfz-Versicherungsvergleich optimiert. Der Dialog wurde übersichtlicher auf nur noch vier Seiten gruppiert und verschlankt.

(fw/hwt) Zusätzliche prämienrelevante Kundendaten werden intelligent, also nur wenn nötig, abgefragt. Der neue Vier-Seiten-Dialog ist damit für die Vertriebspartner von PROCHECK24 eine sinnvolle Ergänzung zum Schnellvergleichsrechner „Kfz-QuickCheck”. Mit dem neuen Vier-Seiten-Dialog erhalten Makler in wenigen Schritten exakte Berechnungsergebnisse zu passenden Kfz-Tarifen. Nach der schnellen Erstberechnung mit Hilfe des „Kfz-QuickCheck” erfolgt die weitere Dateneingabe auf je einer übersichtlichen Eingabeseite zum Fahrzeug, zur Nutzung des Fahrzeugs, zum Versicherungsschutz und zu möglichen Prämienrabatten. Der Erfassungsvorgang dauert laut Anbieter nur wenige Minuten.

Für Makler sei die effiziente Datenerfassung ein wichtiger Faktor für betriebswirtschaftlich sinnvolles Arbeiten. PROCHECK24 habe deshalb den Vier-Seiten-Dialog so überarbeitet, dass Vorbelegungen intelligent und Einblendungen zusätzlicher Fragen nur abhängig von den zuvor eingegebenen Kundendaten erfolgten. Außerdem unterstützt eine Hilfefunktion Vertriebspartner von PROCHECK24 bei der Eingabe der Daten. „Die Zeiten von seitenlangem Dateneintippen sind mit dem Vier-Seiten-Dialog vorbei. Mit ihm geht die Datenerfassung einfach, schnell und bequem. Er bringt damit unseren Ansatz zum Ausdruck, dass der Abschluss einer Kfz-Versicherung wieder Spaß machen soll”, sagt Tobias Haff, Geschäftsführer von PROCHECK24.

www.procheck24.de