Beteiligungsreport zeichnet Primus Valor aus

Foto: ©BillionPhotos.com - fotolia.com

Das Mannheimer Emissionshaus Primus Valor AG bietet laut Beteiligungsreport die größte Managerseriosität.

Der diesjährige Deutsche Beteiligungspreis in der Kategorie “TOP Managementseriosität” geht an das Mannheimer Emissionshaus Primus Valor AG. Die Preisträger wurden Ende Oktober von der Redaktion des Magazins Beteiligungsreport, weiteren Fachjournalisten sowie Branchenkennern ermittelt.

„Wir freuen uns über den Preis und sehen die Auszeichnung als Bestätigung unserer Arbeit.  Wie schon in den vergangenen Jahren, werden wir auch mit unserem zeitnah folgenden Fondsprodukt ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) Anlegern die Chance auf marktgerechte Renditen mit deutschen Wohnimmobilien eröffnen“, so Gordon Grundler, Vorstand von Primus Valor.

Gemeinsam mit Primus Valor haben neun weitere renommierte Unternehmen der Branche einen Preis erhalten. „Die Riege der diesjährigen Gewinner zeigt, dass die Jury ihre Entscheidung mit großer Fachkenntnis getroffen hat“, betont Grundler. „Umso mehr freut es uns, dass Primus Valor zunehmend als bedeutender Akteur in der Beteiligungsbranche wahrgenommen wird.“ (ah)

www.primusvalor.de