Nürnberger Versicherung trotzt Niedrigzinsen

Foto: © Rawpixel.com- fotolia.com

Auch wenn die Gesamtverzinsung dieses Jahr etwas niedriger ausfällt als im Vorjahr, können sich Kunden der Nürnberger Versicherung dennoch über eine attraktive Verzinsung bei der Lebens- und Rentenversicherung freuen.

Auch im Jahr 2017 erhalten die Kunden der konventionellen Lebens- und Rentenversicherung mit 3,06 % eine attraktive Gesamtverzinsung. Diese setzt sich zusammen aus den Kapitalmarkzinsen, die angesichts historisch niedriger Zinsen von 3 % auf 2,75 % gefallen sind, und einem Schlussüberschuss von ca. 0,31 %. Darüber hinaus erfolgt noch eine Beteiligung an den Bewertungsreserven.

Die Nürnberger betreibt bereits seit 1995 eine Variante der klassischen Tarife, die Konzept-Tarife. Diese zeichne sich durch einen 30-prozentigen Aktienanteil in DAX-Werten bei der Kapitalanlage aus. Nach 2,1 % im laufenden Jahr wurde für die Konzept-Rentenversicherungen eine Gesamtverzinsung von 4,8 % für 2017 deklariert. (ah)

www.nuernberger.de