Neuer Chef für Makler- und Vermittlervertrieb

Ab dem Jahreswechsel übernimmt Kai Göttker die Leitung für den Versicherungsmakler- und Vermittlervertrieb bei Monuta. Monuta ist ein Spezialversicherer für die Trauerfall-Vorsorge.

2015-12-23 (fw/db) Kai Göttker übernimmt ab dem 1. Januar 2016 die Leitung des Makler- und Vermittlervertriebs beim Trauerfall-Vorsorge Spezialisten Monuta Versicherungen. Der 41-Jährige kommt von der ARAG Versicherung, wo er nach der Ausbildung zum Versicherungsfachwirt und einem BWL-Studium über zehn Jahre lang in verschiedenen leitenden Positionen im Maklervertrieb beschäftigt war. Zuletzt steuerte er für den Partnervertrieb des Konzerns als Vertriebsdirektor mehrere Jahre lang die Region Süd.

„Wir freuen uns, mit Kai Göttker einen erfahrenen Marktkenner und Fachmann gewonnen zu haben, der uns mit seiner langjährigen Erfahrung dabei unterstützen wird, unseren Makler- und Vermittlervertrieb weiter auszubauen. Mit seiner Expertise passt er perfekt in unsere Mannschaft und zu unserem Vertriebsnetzwerk. Zusammen mit seinen Regionaldirektoren und Maklerbetreuern wird er die Vorsorgeprodukte rund um die Trauerfall-Vorsorge bei Maklern und Vermittlern noch stärker in den Fokus rücken“, sagt Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta N.V. Niederlassung Deutschland.

Dietmar Braun