Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei LV 1871

Dr. Peter Hohenemser ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der LV 1871 / Foto: © LV 1871

Nach jahrelanger ordentlicher Mitgliedschaft im Aufsichtsrat der LV 1871 wurde Dr. Peter Hohenemser zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Münchner Versicherers gewählt.

Dr. Peter Hohenemser ist Gründer und Inhaber der BHN Associates GmbH, mit der er sich viele Jahre der Beratung des Mittelstands und von Turnaround-Projekten gewidmet hat. Zudem ist der 66-jährige Autor zahlreicher Fachbücher und  hat umfangreiche Auslandserfahrung durch Projekte, die er mit EU-Institutionen abgewickelt hat. Der Diplom-Volkswirt hat in München und Kiel studiert und promoviert. Dem Aufsichtsrat der LV 1871 gehört er seit 2008 an. Zu seinem Stellvertreter als Aufsichtsratsvorsitzender wurde von der Mitgliederversammlung Dr. Peter Dvorak gewählt. Zudem gehören dem Aufsichtsrat des LV 1871 a.G. noch Andrea Habermann, Christoph Hamm, Prof. Dr. Andreas Richter und Jörg Weidinger an. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Werner Schuirer ist nach insgesamt 34 Jahren im Gremium, davon fünf Jahre an der Spitze, aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

“Dr. Peter Hohenemser begleitet die LV 1871 seit einem Jahrzehnt im Aufsichtsrat – wir freuen uns, mit ihm einen ausgewiesenen Kenner der LV 1871 mit volkswirtschaftlichem Knowhow als Aufsichtsratsvorsitzenden an unserer Seite zu haben”, sagt Wolfgang Reichel, Sprecher des Vorstands der LV 1871. “Seine Expertise in der Beratung von Unternehmen schätzen wir sehr.” (ahu)

www.lv1871.de