Neuer Aktienfonds für stabile Unternehmen

Nur die Aktien von äußerst stabilen Unternehmen schaffen es in das Portfolio des Fonds von Universal Investment ©alphaspirit fotolia,com

HQ Trust und Universal Investment legen einen globalen Dividendenaktienfonds auf, für den wegen äußerst strenger Kriterien nur 22 Unternehmen in Frage kommen. In dem Fonds sind alle Aktien gleich gewichtet.

Gemeinsam mit HQT Global Quality Dividend startet das Bad Homburger Multi Family Office HQ Trust der Familie Harald Quandt einen Publikumsfonds, der in krisensicherer Unternehmen mit stabiler Dividendenpolitik investiert. Als Basis für jede Anlageentscheidung werden dabei in einem qualitativen Modell sehr strenge Kriterien abgeprüft. Im Fokus stehen stabile Geschäftsmodelle mit einer langen und stabilen Dividendenhistorie. „Wir investieren nur in Unternehmen, die ihre Dividende in den letzten Jahren nicht gestrichen oder gekürzt haben”, sagt Marcel Müller, Partner bei HQ Trust. Weitere wichtige Faktoren bei der Analyse der Aktien sind Bewertung und Eigenkapitalausstattung der Unternehmen. Aufgrund der strengen Kriterien finden nur 22 Unternehmen aus einem Universum von über 6.000 Gesellschaften den Weg in das Portfolio. Somit entsteht ein sehr konzentriertes Portfolio, das über sehr attraktive Diversifizierungseffekte verfügt, was durch die geringe Volatilität von 9,4 Prozent der zugrunde liegenden Strategie des Teil-Spezialfonds HQT Dividend seit Auflage 2012 zum Ausdruck kommt. Weil jede Aktie im Portfolio gleichgewichtet wird, kann keine einzelne Aktie die Gesamtperformance des Fonds maßgeblich bestimmen.

HQ Trust konnte die Praxistauglichkeit der Anlagestrategie in einem Spezialfonds erfolgreich unter Beweis stellen. „Die Investoren konnten in den vergangenen vier Jahren mit der Strategie eine absolute Performance von 71,7 Prozent erzielen und lagen somit zwei Prozent jährlich vor der Benchmark, nun öffnen wir diese Strategie auch einem breiteren Anlegerkreis”, so Adalbert von Uckermann, Geschäftsführer von HQ Trust.

„Unser Ziel ist es, für Anleger ein weltweit stabiles globales Aktienportfolio zur Verfügung zu stellen, ohne dabei das Potenzial von positiven Aktienmarkterträgen aufzugeben”, sagt Reinhard Panse, CIO und Geschäftsführer von HQ Trust. „Mit unserem Ansatz differenzieren wir uns von marktüblichen Dividendenstrategien die häufig auf die Höhe der Dividendenrendite abzielen und die Stabilität der Dividenden eher vernachlässigen”, sagt Marcel Müller, Partner von HQ Trust. (ahu)

www.universal-investment.com