Immofinanz übernimmt CA Immo Anteile

Die IMMOFINANZ hat den Erwerb von 25.690.163 Inhaberaktien (entspricht einer Beteiligung von ca. 26 Prozent) an der CA Immobilien Anlagen AG von Terim Limited (Zypern) sowie von vier Namensaktien an CA Immo von O1 Group Limited (Zypern) abgeschlossen.

(fw/rm)Das Closing erfolgte am Dienstag, 02. August. Der Kaufpreis für das Paket beläuft sich auf insgesamt rund EUR 604 Mio. „Wir haben sämtliche aufschiebenden Bedingungen binnen kürzester Zeit erfüllt und die kartellrechtlichen Freigaben in insgesamt sechs Ländern erhalten. Diese Akquisition ist die Grundlage für die Verschmelzung der beiden Unternehmen zu einem führenden Immobilienunternehmen in Europa. Die Portfolios beider Firmen ergänzen sich äußerst vorteilhaft und wir erwarten signifikante Synergien und eine gesteigerte Attraktivität der kombinierten Gruppe für den Kapitalmarkt. Davon werden die Aktionäre beider Unternehmen profitieren“, sagt Oliver Schumy, CEO der IMMOFINANZ. CA Immobilien Anlagen AG: Beteiligungsmeldung gemäss § 93 Abs. 2 BörseG. www.immofinanz.com/de www.caimmo.de