IMMAC zum Jubiläum prämiert

Foto: © victoria p. -stock.adobe.com

Die IMMAC Holding hat zu ihrem 20. Geburtstag den Deutschen Beteiligungspreis erhalten.

Im Rahmen einer Feierstunde hat Thomas F. Roth, Vorstand der IMMAC Holding AG, den Deutschen Beteiligungspreis 2017 in der Kategorie “Ehrenpreis für das 20-jährige Firmenjubiläum” für sein Unternehmen entgegengenommen. Der Pflegeimmobilieninvestor wurde damit für sein 20-jähriges Wirken im Sinne der Anleger auf dem Gebiet der Seniorenimmobilieninvestments geehrt. Die Laudatio hielt Edmund Pelikan, Herausgeber des Beteiligungsreports. Er lobte dabei das professionelle Wirken und Handeln von IMMAC und deren Schwesterunternehmen HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG. Der partnerschaftliche und faire Umgang mit allen Markteilnehmern sei in der Branche schon etwas ganz besonderes. Wenn alle Marktteilnehmer das Format von IMMAC hätten, hätten geschlossene Investmentvermögen ein weitaus höheres Ansehen bei Anlegern und Investoren, so Pelikan. (ahu)

www.immac.de