Henderson Global Investors mit Goldmedaillen ausgezeichnet

©tomer turjeman fotolia.com

Mehrere Fondsmanager der Henderson Global Investors wurden Ende September von der Sauren Fonds-Research AG mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Insgesamt durften sich die Manager über acht Goldmedaillen in sechs Kategorien freuen.

Sechs Fondsmanager der weltweit tätigen Henderson Global Investors wurden am im Rahmen des SAUREN Golden Awards 2016 am 28. September von der Sauren Fonds-Research AG für ihre Leistungen im Fondsmanagement mit Goldmedaillen ausgezeichnet.

Das Team Ben Wallace und Luke Newman erhielten zwei Goldmedaillen in der Kategorie “Absolute Return (Aktien-baisert) Großbritannien” für ausgezeichnetes Fondsmanagement. Ebenfalls zwei Goldmedaillen für ausgezeichnetes Fondsmanagement erhielt Tim Stevenson in der Kategorie “Aktien Europa”. Für sehr gutes Fondsmanagement erhielt John Bennet in der Kategorie “Aktien Europa” eine Goldmedaille. Glen Finegan durfte sich über zwei Goldmedaille freuen: einmal in der Kategorie “Aktien Lateinamerika” und einmal für “Aktien Schwellenländer”, jeweils für sehr gutes Fondsmanagement. Auch David Whitten wurde mit einer Goldmedaille ausgezeichnet, nämlich für sehr gutes Fondsmanagement in der Kategorie “Aktien Rohstoffwerte”.

Daniela Brogt, Head of Sales Deutschland, sagte anlässlich der Auszeichnungen: „Henderson Global Investors steht für langjährige Expertise, umfassende Erfahrung sowie exzellente und nachhaltige Wertegenerierung bei gleichzeitig erstklassigem Service. Unsere Fondsmanager arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung des Portfolios, um für unsere Kunden mittels verschiedener Investmentansätze stabile Ergebnisse zu erzielen. Die erneuten Auszeichnungen von Sauren sind wiederum der beste Beleg dafür, dass unser Ansatz überzeugt.” (ah)

www.henderson.com