Generali weitet Vitality-Angebot aus

Auch Kunden der AachenMünchener können nun vom Programm Generali Vitality profitieren / Foto: © Robert Kneschke - stock.adobe.com

Die Generali Gruppe bietet für alle deutschen Lebensversicherer nun das Programm Generali Vitality an. Auch die Ausweitung auf eine weitere Produktsparte ist geplant.

Die AachenMünchner stellt in Verbindung mit ihrem VERMÖGENSAUFBAU & SICHERHEITSPLAN (VASP) nun auch Generali Vitality zu Verfügung. Damit bietet die Generali Gruppe ihr digitales Gesundheitsprogramm ab sofort auch beim größten Lebensversicherer ihres Konzerns an. Generali plant außerdem, Vitality frühestens Ende dieses bzw. Anfang nächsten Jahres in der privaten Krankenversicherung einzuführen. Bislang wird das Programm, bei dem die Versicherten für eine gesunde Lebensweise, die u.a. Gesundheitsvorsorge, Fitness und Bewegung umfasst, belohnt werden, nur in Verbindung mit Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen angeboten.
Mit der Erweiterung auf die AachenMünchner ist das seit Mitte 2016 verfügbare Programm somit bei allen deutschen Lebensversicherern der Generali erhältlich.

“Seit fast zwei Jahren sind wir mit Generali Vitality auf dem deutschen Markt äußerst erfolgreich unterwegs. Mit der AachenMünchener haben wir nun einen weiteren wichtigen Anbieter für unser Gesundheitsprogramm hinzugewonnen. Durch die Ausweitung auf die Krankenversicherung wollen wir zukünftig noch mehr Kunden mit Generali Vitality dabei unterstützen, ihren Gesundheitszustand aktiv zu verbessern. Das Programm hat auch für die Krankenversicherung großes Potenzial. Allerdings erfordert die Einführung hier besondere Sensibilität, und wir passen das Geschäftsmodell entsprechend an“, so Astrid Koida, Deutschland-Chefin von Generali Vitality,

Auch Generali Mitarbeiter können Vitality nutzen

Die kostenfreie Mitgliedschaft bei Generali Vitality steht auch den ca. 13.000 deutschen Mitarbeitern der Generali offen. Beim Mitarbeiterangebot „Generali Vitality for You“ können sie zwischen innovativen Präventionsprogrammen, medizinischen Beratungen und Therapien auswählen.

Aufgrund der positiven Resonanz, die Generali Vitality bislang in Deutschland erfährt, wurde das Angebot auch auf Frankreich und Österreich ausgeweitet. (ahu)
www.generali.de