Erfolgreicher Kick-Off für #DIE34ER

Foto: © Prostock-studio - stock.adobe.com

Gestern feierte die #DIE34ER-Community erfolgreich ihren ersten Independece Day. Die Online-Veranstaltung war der offizielle Start der neuen Gemeinschaft für junge und digial affine Finanzberaterinnen und -berater.

Über 100 Teilnehmende tauschten sich dabei online mit den branchenbekannten Influencern Bastian Kunkel, Franziska Zepf und Patrick Hamacher aus. Dabei standen u.a. Themen wie Unabhängigkeit und Social Media im Fokus. Die Community nutzte die virtuellen Räume zum Netzwerken untereinander und zum Austausch mit den Referenten bis weit nach Veranstaltungsende. Auch in den Vorträgen der Influencer spielte das Thema Unabhängigkeit eine zentrale Rolle: „Unabhängigkeit und Unternehmertum“, „Unabhängigkeit vom Arbeitsort“ und „Unabhängigkeit von Zeit“. Außerdem konnten alle Teilnehmenden weitere Themen benennen, die für #DIE34ER wichtig sind und die innerhalb der Community vorangebracht werden sollen.

„Wir freuen uns über diesen sehr erfolgreichen Start der #DIE34ER. Unsere neuartige Online-Plattform wurde begeistert angenommen und führte bereits bei diesem ersten Treffen zu einem regen Austausch“, erklärt AfW-Vorstand Frank Rottenbacher. #DIE34ER wurden vom AfW ins Leben gerufen. Die Community soll jungen, unabhängigen und digital affinen Beraterinnen und Beratern eine Stimme in Politik und Markt geben. Dabei ist eine Teilnahme kostenfrei und nicht an den AfW gebunden. (lb)