EAFP – Investmentkonferenz April / Mai 2016

koepfe_73367127.jpg
Foto: © psdesign1 - Fotolia.com

Die nach wie vor undurchsichtige Lage an den Kapitalmärkten macht es in der Anlageberatung notwendig, alle Register zu ziehen und zu prüfen, welche konventionellen und alternativen Anlagestrategien Möglichkeiten bieten können, Wege aus dem Anlagedilemma zu finden.

(fw)  Wie immer steht im Vordergrund der EAFP-Investmentkonferenz die Weitergabe von fokussiertem Fachwissen, das bei den teilnehmenden Fondsgesellschaften vorhanden ist. Dieses Format spricht deshalb insbesondere Vermögensverwalter, qualifizierte Finanzberater und Teilnehmer aus Banken und Sparkassen an, die Wert auf laufende fachliche Fortbildung legen.

Die Themenpalette der EAFP-Investmentkonferenz April – Mai 2016 bietet wieder reichhaltige Ansätze für eine berufspraktische Fortbildung.

Die Standort bezogenen Anmeldeformulare sowie das Programm finden Sie unter www.eafp.com.

Die Veranstaltung ist mit 6 Fortbildungscredits bei der €uropean Federation of Financial Professionals – €FFP akkreditiert. Zum Ende der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer einen Fortbildungsnachweis.