Dr. Martin Seibold neuer Vorstand bei der Nürnberger

Dr. Martin Seibold, neuer Vorstand bei der Nürnberger Versicherungsgruppe © Nürnberger Versicherungsgruppe

Die Nürnberger Versicherung richtet ein neues Vorstandsressort ein, um sich den Anforderungen des digitalen Wandels zu stellen.

Ab 1. November ist Dr. Martin Seibold neuer Vorstandsmitglied für Informatik und Betriebsorganisation bei der Nürnberger Lebensversicherung AG und der Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG. Mit dem neuen Ressort trägt der Versicherer den Anforderungen des digitalen Wandels Rechnung.

Der 49-jährige Seibold war zuvor u.a. bei der Allianz für digitale Transformation zuständig. In seiner Aufgabe wird er auf Holdingebene Dr. Wolf-Rüdiger Knocke berichten, der neben dem Ressort Informatik/ Betriebsorganisation auch die Geschäftsbereiche Operations, Personenversicherung und Kapitalanlagen verantwortet. (ah)

www.nuernberger.de