CITY BKK macht dicht

e23138cb4cf86afb.rote_ampel.jpg
© G.Light - Fotolia.com

Die CITY BKK wird zum 01. Juli 2011 geschlossen. Dies hat die zuständige Aufsichtsbehörde, das Bundesversicherungsamt (BVA), mit Bescheid vom 04.05.2011 verfügt.

(fw/ah) Trotz erhobener Zusatzbeiträge ist die Leistungsfähigkeit der CITY BKK nicht mehr auf Dauer zu gewährleisten, so die offizielle Begründung. Es ist ein Novum in der Geschichte der gesetzlichen Krankenkassen, denn noch nie zuvor wurde eine gesetzliche Krankenkasse von einer Behörde geschlossen. Bei der CITY BKK sind rund 168.000 Versicherte, welche sich nun binnen weniger Wochen selbstständig eine neue Krankenversicherung suchen müssen.

http://www.citybkk.de/