AXA bietet neues Beratungstool für Altersvorsorgeprodukte

5649bfbc73ffd8e8.stretegie_konzept_idee.jpg
© Visual Concepts - Fotolia.com

Der Versicherungskonzern AXA wartet mit einer neuen Beratungssoftware für Altersvorsorgeprodukte auf, mit dessen Hilfe Berater in fünf Schritten das passende Produkt für ihre Kunden finden sollen. Dies gab der Versicherer in einer Presseerklärung bekannt.

(fw/ah) Mit dem “Elaxy AV Lotsen”, den AXA in Zusammenarbeit mit den Software- und Analysehäusern Elaxy und Softfair entwickelt hat, bietet der Versicherer einen ganzheitlichen Beratungsansatz in Kombination mit einer umfassenden Risikoanalyse. Makler, die mit AXA zusammenarbeiten, können die Beratungssoftware exklusiv und kostenlos über das Makler-Extranet in der Kundenberatung nutzen. In nur fünf Schritten und mit wenigen Angaben können sie mithilfe des Tools die passende Vorsorgelösung ermitteln, aus einem umfangreichen Produkt-Angebot die passenden Produkte für jeden Kundenbedarf filtern und – auf Wunsch auch online – als Antrag mit elektronischer Unterschrift an AXA weiterleiten, eine im Versicherungsbereich derzeitig einzigartige Lösung.

Grundlegend bei der Analyse des individuellen Altersvorsorgebedarfs mit dem Elaxy AV-Lotsen ist neben der transparenten Darstellung der möglichen Lösungen die systematische Risikoklassifizierung. “Mit diesen Angeboten stellen wir unsere Innovationskraft und unsere konkrete Beratungsunterstützung für Makler unter Beweis. Ein nachhaltiges und umfassendes Produktspektrum sowie praxisorientierte Services mit einer einzigartigen Prozessunterstützung bei der Antragseinreichung runden unser Angebot ab”, so Kai Kuklinski, Leiter des Makler- und Partnervertriebs bei AXA.

www.axa.de