Argentos verliert Vorstandsvorsitzenden

364fe2de767edd00.presseschlammschlacht.jpg
© picsfive - Fotolia.com

Herr Michael Weisz, bis zum 20.10.2011 alleiniger Vorstand, ist aus dem Vorstand der Argentos Verwaltungs-AG zum 01.11.2011 ausgeschieden. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung hervor.

(fw/ah) Unterschiedliche Auffassungen über die künftige strategische Zielrichtung des Unternehmens waren nach offiziellen Angaben der Grund für diese Entscheidung. “Wir bedauern den Weggang von Herrn Weisz und bedanken uns für seinen langjährigen und wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg”, verkündete Herr Wolfgang Bruger, Vorsitzender des Aufsichtsrats. Michael Weisz bleibt weiterhin Geschäftsführer der Argentos Investment Managers GmbH. Herr Achim Kochsiek vertritt in Zukunft die Argentos Verwaltungs-AG allein.

www.argentos.de