apano: Zeichnungsstart des neuen Kapitalschutzzertifikats

b6c34f904dc97ce6.fotolia_35054984_subscription_xl_fertig.jpg
© Dmitry - Fotolia.com

Erfolgreiches führt man gerne fort. Mit den Global Futures Fund Kapitalschutzzertifikaten 9 haben Anleger die Chance bei Aufwärts- und Abwärtstrends zu profitieren. Seit heute können sie über apano gezeichnet werden.

(fw/ah) Mit den Global Futures Fund Kapitalschutzzertifikaten 9 bleibt apano der Global-Futures-Fund-Serie und damit Trendfolgestrategien wie dem AHL Diversified Handelssystem treu. “Obwohl es immer wieder zu Phasen ohne deutlich erkennbare Trends an den globalen Märkten kommen kann, wird es dennoch immer Trends geben, die Managed Futures nutzen können”, erklärt Markus Sievers, geschäftsführender Gesellschafter von apano. Das AHL Diversified Handelssystem ist Sievers zufolge so konzipiert, dass nicht die Richtung einer Kursentwicklung entscheidend ist, sondern allein die Tatsache, dass Trends entstehen. Dabei konnte es sich auch in unterschiedlichsten Marktszenarien und Krisen bislang erfolgreich entwickeln.

www.apano.de