Amundi erweitert ETF-Produktpalette

23181235c94e4398.neu_im_angebot.jpg
© A. Dudy - Fotolia.com

Die Amundi Group hat mit dem Listing von vier Aktien-ETFs auf Xetra ihr Produktportfolio ergänzt und damit die Gesamtzahl der verfügbaren Produkte auf 73 erhöht. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemeldung hervor.

(fw/ah) Der Schwerpunkt liegt auf einer breiteren geografischen Auswahl des Angebots. Mit der Einführung des Amundi ETF MSCI WORLD können sich Investoren in einer einzigen Transaktion und unabhängig vom Markttrend in den wichtigen Aktienmärkten weltweit engagieren. Mit dem AMUNDI ETF MSCI EM LATIN AMERICA und dem AMUNDI ETF MSCI EM ASIA wird das Emerging-Market-Segment um zwei neue Produkte erweitert, die es Investoren ermöglichen, vom wirtschaftlichen Wachstumspotenzial der zwei wichtigsten Wachstumsregionen zu profitieren. Schließlich ergänzt der AMUNDI ETF MSCI SPAIN das Aktien-ETF-Angebot und erweitert die Auswahl an europäischen Länder-ETFs. “Wir freuen uns sehr, mit dem Listing der neuen ETFs das Amundi-ETF-Angebot für unsere deutschen Investoren durch qualitativ hochwertige und kostengünstige Fonds mit geografischem Schwerpunkt auszubauen. Damit vergrößern wir die Auswahl an Anlageinstrumenten für die heutigen anspruchsvollen Märkte”, kommentiert Valérie Baudson, Managing Director von Amundi ETF.

www.amundietf.com