Für Chancengleichheit ausgezeichnet

Für ihre Gleichberechtigung von Mann und Frau wurde die Continentale nun ausgezeichnet ©Jeanette Dietl fotolia.com

Der Continentale Versicherungsverbund hat das “Total E-Quality-Prädikat” für Chancengleichheit erhalten. Damit wurde sowohl die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als auch die gleiche Bezahlung beider Geschlechter beim Versicherer honoriert.

Beim Continentale Versicherungsverbund verdienen Frauen dasselbe wie ihre männlichen Kollegen. Zudem bietet das Unternehmen vielfältige Teilzeitmodelle oder die Ausweitung der Elternzeit an. Weil diese Sozialleistungen über dem Standard in Deutschland liegen, hat der unabhängige Verein “Total E-Quality” dem Versicherer nur das “Total E-Quality-Prädikat” für Chancengleichheit verliehen. „Das ist eine schöne Bestätigung unserer Arbeit“, freut sich Personalvorstand Dr. Gerhard Schmitz. „Wir hielten uns zwar schon vorher für einen hervorragenden Arbeitgeber. Aber wenn uns das eine neutrale Jury bestätigt, ist das schon etwas Besonderes.“

Besonders gewürdigt hat die Jury, dass die Continentale ihre Maßnahmen systematisch weiterentwickelt, zumal sich die Unterstützung auf beide Geschlechter bezieht. „Bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf hatten wir immer schon Mütter und Väter im Blick. So gesehen haben wir Chancengleichheit schon sehr frühzeitig als Selbstverständlichkeit begriffen und auch gelebt“, betont der Personalvorstand.

Umfangreiche Sozialleistungen

Darüber hinaus wurden folgende Leistungen besonders hervorgehoben: Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit ist im Verbund selbstverständlich. Das gilt auch für flexible Gleitzeit, Zeitkonten oder die Verlängerung der Elternzeit. Urlaubs- oder Weihnachtsgeld kann in Freizeit umgewandelt werden. Homeoffice ist möglich. Als Pluspunkt wertete die Jury auch die Umsetzung der Kinderbetreuung. Hier arbeitet die Continentale mit einem Dienstleister zusammen, der auch in Notfällen kurzfristig hilft. An zwei Standorten werden eigene Betreuungsplätze für Mitarbeiterkinder angeboten. Ebenfalls positiv wurde das umfassende Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot bewertet.

weiter auf Seite 2