DVAG ist Kundenliebling 2017

DVAG erhält erneut Kundenliebling Award
Doppelsieg für die DVAG: Erneut Kundenliebling 2017. /Foto: © Robert Kneschke - Fotolia.com

Viele Finanzdienstleister erhalten Ratings. Das beliebteste ist der “Kundenliebling”. Der Grund ist sehr einfach, die Sieger-Marke war Bester in Preis, Qualität, Service und Ansehen aus Kundensicht.   

Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) wurde erneut Sieger als die beliebteste Marke in der Branche Finanzvertriebe, wie die unabhängige Studie von Deutschland-Test und Focus Money in Zusammenarbeit mit Service Value bestätigt. Die DVAG erhält als Testsieger die Auszeichnung „Kundenliebling 2017″. Mehrfach war das Unternehmen in diesem Rating bereits erfolgreich vertreten, nach 2016 steht die DVAG in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge auf dem ersten Platz.

„Die Position an der Spitze zeigt, wie groß das Vertrauen der Verbraucher in unsere persönliche Allfinanzberatung ist – das macht uns sehr stolz. Die Auszeichnung ist eine besondere Wertschätzung für unsere selbstständigen Vermögensberater, die den Kunden täglich kompetente Beratung und erstklassigen Service vor Ort bieten”, sagt Robert Peil, Mitglied des Vorstands der Deutschen Vermögensberatung.

Das Rating „Kundenliebling“ gilt als größte Untersuchung der Markenwahrnehmung aus Verbrauchersicht und wird bereits zum vierten Mal durchgeführt. Nach Ansicht der Expertenjury entscheiden vor allem vier Kriterien über die Beliebtheit einer Marke: Preis, Qualität, Service und Ansehen. Anhand dieser Merkmale wurden mehr als 3.000 Marken für das Gesamtergebnis analysiert. Dabei fällt auf: Zwar beeinflussen Preis und Ansehen die Kaufentscheidung der Verbraucher, eine größere Rolle spielen dabei aber die Qualität und der Service, den das Produkt oder die Dienstleistung einer Marke bietet.

Besonders im Finanzbereich, in dem falsche Entscheidungen schwerwiegende Konsequenzen für die eigene Zukunft haben können, setzen Verbraucher auf einen persönlichen Ansprechpartner für alle finanziellen Anliegen. „Die DVAG baut – entgegen dem aktuellen Trend der Filialschließungen bei Banken und Versicherungen – ihre flächendeckende Präsenz für die rund sechs Millionen Kunden weiter aus und hat derzeit über 3.400 Direktionen und Geschäftsstellen. Das bringt entscheidende Vorteile in der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung”, sagt Peil abschließend. (db)