Deutsche Zweitmarkt AG veröffentlicht siebtes Kursbuch für geschlossene Schiffsbeteiligungen

3a18694d679847e1.containerfonds_-_tentacle_fotolia_com1.jpg
© Tentacle - Fotolia.com

Die Deutsche Zweitmarkt AG, Makler und Handelshaus für geschlossene Fonds aus Hamburg, hat die siebte Ausgabe des Kursbuchs für geschlossene Schiffsbeteiligungen veröffentlicht. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Die neue Ausgabe enthält die Handelsdaten des Zweitmarktes von April 2002 bis Februar 2010. Abgebildet werden neben den Höchst-, Mittel- und Tiefstkursen der letzten acht Jahre auch die aktuellen Handelsabschlüsse, die Transaktionsanzahl und das gehandelte Nominalkapital jeder Fondsbeteiligung. Die aktuelle Ausgabe greift auf die Daten von über 15.000 abgeschlossenen Beteiligungsverkäufen an rund 1.000 Schiffsgesellschaften zurück.

Die vom Erstmarkt unabhängige Deutsche Zweitmarkt AG führt seit 2006 als Makler und Handelshaus Käufer und Verkäufer von geschlossenen Fondsanteilen in allen Assetklassen zusammen.

www.deutsche-zweitmarkt.de