AXA: Auszeichnung für bAV-Kompetenz

50fe1ef3f9bac569.betriebliche_altersversorgung_neu.jpg
© Heino Pattschull - Fotolia.com

Insgesamt 22 Anbieter von betrieblicher Altersvorsorge hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) auf ihre Kompetenz in den Bereichen Haftung, Beratung, Service und Verwaltung überprüft und bewertet. In jedem dieser Teilbereiche zählt AXA mit der Gesamtnote “exzellent” zu den Spitzenanbietern im Markt.

(fw/ah) Im Segment Haftung belegt die Gesellschaft sogar den ersten Platz. Diese Auszeichnung gilt für die AXA Lebensversicherung AG, die DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung AG, die winsecura Pensionskasse AG und die Pro bAV Pensionskasse AG. Untersucht wurde beispielsweise wie genau und wie verständlich der Anbieter über die verschiedenen arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen informiert. In die Beurteilung floss auch ein, ob für die Beratung ein Prüfkatalog eingesetzt wird, der Haftungsfolgen für den Arbeitgeber systematisch vermeidet. Zudem untersuchten die Experten neben der Prozessqualität vom Erstkontakt mit dem Arbeitgeber bis zum Vertragsabschluss, wie eng und langfristig Spezialisten den Kunden auch nach dem Vertragsabschluss betreuen. Mit Blick auf den Service schließlich prüften sie die Informationsquellen und Serviceeinrichtungen.

www.axa.de