Der Anleger als Retter

Peter Jäderberg, Geschäftsführer von Jäderberg & Cie. GmbH ist Spezialist in Sachen Nachhaltigkeit. Denn seine Anlagestrategie ist auf verschiedenen Ebenen und Stationen der langen Wertschöpfungskette extrem auf Nachhaltigkeit fokussiert. Im finanzwelt-Interview referiert er in seiner einzigartigen Weise über das Thema Nachhaltigkeit, aber auch Greenwashing, Transparenz, Ökosiegel und Impact Investing.

finanzwelt: Herr Jäderberg, warum ist Nachhaltigkeit in der Investmentwelt gerade so ein großes Thema?
Peter Jäderberg: Weil es in unserer Gesellschaft mehrheitsfähig geworden ist. Endlich. Dafür gibt es sachliche Ursachen, emotionale Katalysatoren, opportune Eigeninteressen. Man spricht ja beim Thema Klimawandel, wie bei jeder Evolution, von Tipping-Points. Also wenn eine sachte, kaum bemerkbare Entwicklung kippt, plötzlich enorm an Fahrt aufnimmt. Wie beim Erhitzen von Maiskörnern, wobei minutenlang nichts zu hören ist und dann innerhalb weniger Sekunden knallgewaltig Popcorn entsteht. Das erleben wir gerade in Sachen Nachhaltigkeit, gesellschaftsübergreifend. Die mehrheitsschaffende Katalysatorin ist meine 16-jährige Landsfrau, die wiederum ohne die platte Propaganda eines Twitterkönigs wohl nicht die Schule geschwänzt hätte. Das Ganze würde aber nicht so wuchtig funktionieren, wenn es nicht genügend Sachgrund gäbe, etwas in unserer Gesellschaft ändern zu müssen. Wobei diese Gründe bereits seit Jahrzehnten offensichtlich und faktisch sind. Bloß die Entwicklung von Club of Rome Ende der 60er über die Grünen seit den 70ern erreichte den Tipping-Point erst durch den Zeitgeist Greta.

finanzwelt: Und speziell in der Investmentwelt?
Jäderberg: Diese Mehrheitsfähigkeit schlägt sich bekanntlich auch in der EU-Gesetzgebung nieder. Es wird die Ausweispflicht der Nachhaltigkeit von Investmentprodukten geben. Bei der Vermögensberatung müssen Nachhaltigkeitsaspekte proaktiv angesprochen werden. Und Institutionelle dürfen höhere Quoten ihrer Portfolien in qualifizierte Nachhaltigkeit allokieren. Eine neue, verpflichtende vierte Dimension neben dem traditionellen Trio Rendite, Sicherheit, Verfügbarkeit. Und das ist auch außerhalb von Berlin gut so.

Weiter auf Seite 2