ThomasLloyd baut Führungsebene weiter aus

Luc Caytan / Foto: © ThomasLloyd

Nur zwei Wochen nach der Bekanntgabe der Personalie Nick Parsons verkündet die ThomasLloyd Group einen weiteren, international erfahrenen, Neuzugang.

Luc Caytan ist neuer Chairman der europäischen AIF-Fondsplattform ThomasLloyd SICAV der Thomas Lloyd Group. Er wird sich in dieser Aufgabe vor allem um den Ausbau und die Vertiefung der Beziehungen zu Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, Marktteilnehmern und weiteren Stakeholdern kümmern – sowohl in Luxemburg als auch in verstärktem Maße europaweit.

Luc Caytan war zuletzt General Manager Global Financial Markets bei KBL European Private Bankers in Luxemburg und in dieser Funktion zudem Mitglied des Verwaltungsrates von Brown Shipley in London und Patria Finance in Prag. Während seiner Tätigkeit bei KBL gehörte er auch zahlreichen Komitees und Gremien an, u.a. der Money Market Contact Group der EZB, dem Customer Consultation Committee der Clearstream in Luxemburg dem Financial Markets Commitee der Luxemburger Zentralbank und dem Luxemburger Bankenverband. Er war zudem stellvertretender Vorsitzender des Bondmatch Strategic Commitee/ NYSE Euronext in Paris und Verwaltungsratsmitglied der Luxemburger Börse. Derzeit ist Caytan Senior Representive und Mitglied der Schiedskommission der ICMA (International Capital Market Association) sowie Mitglied der ILA (Institut Luxembourgeois des Administrateurs). Seine berufliche Karriere begann er bei der Kredietbank in Brüssel, der jetzigen KBC Group. für die er unter anderem in Führungspositionen in Bahrain, Dublin, Hongkong, Los Angeles und New York tätig war.

„In seiner langen beruflichen Karriere hat Luc alle Facetten der sich stetig verändernden Finanzmärkte mit ihren Zyklen und Turbulenzen, ihrer zunehmenden Regulierung oder auch ihren Globalisierungstendenzen als Manager erlebt und begleitet. Von seiner Expertise, seinen Erfahrungen und Netzwerken werden wir bei unserer weiteren globalen Expansion nachhaltig profitieren. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm“, so T.U. Michael Sieg, Chairman und CEO ThomasLloyd Group, zur Berufung.

„Ich bin sehr erfreut, zu einer Unternehmensstrategie beitragen zu können, die neben wirtschaftlichen auch soziale und ökologische Renditeaspekte berücksichtigt. ThomasLloyd hat sich dank seiner Fachkompetenz und seines Netzwerks im Bereich Impact Investing als einer der führenden Anbieter etabliert. Ich freue mich, als Chairman der Luxemburger Fondsplattform zum weiteren Wachstum beizutragen“, ergänzt Luc Caytan.

Der Zugang von Luc Caytan ist bereits der zweite, den ThomasLloyd in diesem Monat vermeldet: Vor zwei Wochen gab das Unternehmen bekannt, Nick Parsons neuer Head of Research and Strategy ist. (finanzwelt berichtete) (ahu)

www.thomas-lloyd.com