DFV vollständig in IMMAC integriert

v. li. nach re.: Marcus H. Schiermann (Aufsichtsratsvorsitzender DFV Gmbh) mit den beiden Geschäftsführern Mechthild Mösenfechtel und Tim Sauer / Foto: © IMMAC

Neun Monate nach der Übernahme ist die Deutsche Fondsvermögen (DFV) vollständig in den IMMAC Konzern integriert und in eine neue Rechtsform umgewandelt worden.

Die DFV wurde nun von einer Aktiengesellschaft in eine GmbH umgewandelt. Der Auslagerungsvertrag mit der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung bleibt besteht. Die DFV erfüllt in dieser Funktion ihre Aufgaben als Geschäftsbesorger der HKA im IMMAC Konzern. Somit sind IMMAC Verwaltungsgesellschaft mbH im Bereich der Pflege- und Sozialimmobilien und die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH im Bereich Hotelimmobilien und Infrastrukturprojekte im IMMAC Konzern als Geschäftsbesorger Schwesterunternehmen.

Geschäftsführer der neuen Gesellschaft sind Mechthild Mösenfechtel, CFO bei der IMMAC Holding AG, und Tim Sauer, zuvor Vorstand der DFV AG.

Die DFV wurde im Mai von der IMMAC übernommen. (ahu)

www.dfv-invest.com