Solvium-Fonds wird zum Jahresende geschlossen

Das Containerinvestment „Solvium Exklusiv 1“ kann nur noch bis zum Jahresende gezeichnet werden. Dies teilte die Solvium Capital GmbH, Castrop-Rauxel, in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Solvium hatte den Fonds für die Vertriebspartner von Jung, DMS & Cie. konzipiert. Im laufenden Jahr sind nach Angaben des Emissionshauses Beteiligungen in siebenstelliger Höhe platziert worden. Wegen der hohen Nachfrage hatte Solvium das ursprünglich vereinbarte Volumen erhöht. “Solvium Exklusiv” bietet die Direktinvestition in mindestens sieben 20-Fuß-Standardcontainer an, die an eine große Reederei vermietet sind. Die Container werden am Ende der Laufzeit zu einem vorab vereinbarten Festpreis zurückgekauft. Zusätzlich zur Rücknahmeverpflichtung von Solvium besteht eine Rückkaufoption durch die Reederei.

Solvium bietet privaten Anlegern Containerinvestments an. Das Unternehmen wird von den Geschäftsführern Rafael Saorin und Marc Schumann geleitet.

www.solvium-capital.de