So werden Sie Partner für Mittelstandsfinanzierung

Foto: © Song_about_summer - stock.adobe.com

Am Donnerstag veranstaltet creditshelf einen digitalen Finanztalk zu Liquiditätssicherung. Dabei erfahren Vermittler, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit es gibt.

Nach wochenlangem Lockdown werden aktuell immer mehr Teile der Wirtschaft hochgefahren. Wichtig für das weitere wirtschaftliche Überleben der Unternehmen ist vor allem deren Liquidität. Diese zur Verfügung zu stellen ist der Geschäftszweck der creditshelf AG, die mittelständischen Unternehmen klassiche Unternehmenskredite zwischen 5.000 und 100.000 Euro bei Laufzeiten bis zur acht Jahren bietet. An der Vermittlung der Kredite können auch Makler und Vertriebsorganisation partizipieren. Durch eine Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Unternehmen können Vermittler ihre Servicekompetenz um das Ankerprodukt KMU-Kredit erweitern und neue persönliche Einkommensmöglichkeiten erschließen.

Im Webinar, das am Donnerstag um 11 Uhr stattfindet, lernen Vermittler creditshelf und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit kennen.

Hier können Sie sich für das Webinar registrieren. (ahu)