Scope stellt RREEF Management GmbH sehr gutes Zeugnis aus

Fotolia_44616117_Subscription_XL.jpg
Flowman7 - Fotolia.com

Die Scope Group erteilt dem Asset Management des Geschäftsbereichs Real Estate Germany der Deutschen Asset & Wealth Management ein AAA und sieht auch den Ratingausblick als stabil.

(fw/ah) Wesentlich für das Ratingergebnis sei die sehr hohe globale Kompetenz mit adäquater lokaler Präsenz an den Investmentstandorten, die hervorragende Investitions- und Transaktionskompetenz sowie die deutliche Outperformance in den wesentlichen Leistungskennziffern zu den Branchenbenchmarks, heben die Analysten hervor. Ferner wird die im Rahmen des „Strategic Review” vollzogene vollständige Integration der Gesellschaft als Immobilienvermögensver-walter in den Deutsche Bank Konzern als sehr gut bewertet.

Aus Sicht von Scope liegen Herausforderungen für das Unternehmen in der Beibehaltung des hohen Wachstums im institutionellen Geschäft, in der Dynamisierung der Nettomittelzuflüsse in den Immobilienpublikumsfonds sowie in der Reduktion der freien Liquidität im grundbesitz europa.

Per Februar 2013 managt das Unternehmen insgesamt zwei offene Immobilienfonds sowie neun Immobilienspezialfonds. Das verwaltete Fondsvolumen liegt insgesamt bei rund 11,94 Mrd. EUR.

www.scope-group.com